SO KÖNNEN SIE MITGLIED WERDEN

Jeder Architekt, Energieberater oder Ingenieur, der im Rahmen der Energie-
beratung und des energieeffizienten Bauens arbeitet, und sich bereits
entsprechend aus- oder fortgebildet hat, kann beim Arbeitskreis mitmachen.

Die Mitgliedschaft beim AK A+I ist die Voraussetzung, um als freier
Mitarbeiter für das Energieberatungszentrum Stuttgart e.V. (EBZ) Energie-
diagnosen erstellen zu dürfen. Energiediagnosen, die Voraussetzung
für eine Förderung im Rahmen des CO2-Verminderungs-Programms der
Stadt Stuttgart sind, können nur vom EBZ-Stuttgart oder dem TÜV-Süd er-
stellt werden.

Die Rahmenbedingungen der freien Mitarbeit werden direkt mit dem EBZ
vereinbart.

Die Teilnahme beim AK A+I verpflichtet zur Teilnahme an mehreren Fort-
bildungs-Veranstaltungen pro Jahr, die entweder direkt vom AK A+I
oder vom EBZ angeboten werden. Es wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag
sowie eine Aufnahmegebühr erhoben.

Nähere Informationen über mitgliedschaft@akai-stuttgart.de

AUFNAHMEANTRAG
HOME
LEISTUNGEN
PROFIL
NETZWERK
MITGLIEDSCHAFT
PARTNER
IMPRESSUM